Gesetzliche Versicherung

 

Leider werden in Berlin trotz des steigenden Bedarfs an Therapieplätzen keine neuen Kassensitze geschaffen. Daher ist meine Praxis eine Privatpraxis. Es gibt allerdings unter bestimmten Umständen die Möglichkeit der Kostenübernahme im Rahmen des sogenannten Kostenerstattungsverfahrens.

 

Wenn Sie bereits vergeblich versucht haben, einen Therapieplatz innerhalb einer angemessenen Wartezeit zu erhalten, der Beginn einer Psychotherapie für Sie aber nicht mehr aufschiebbar ist, können Sie bei Ihrer Krankenkasse die Kostenerstattung für eine Therapie in meiner Praxis beantragen. Bei allen dafür notwendigen Schritten unterstützen ich Sie gern. Falls Sie unsicher sind, ob dieser Weg für Sie infrage kommt, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

 

Weitere Informationen zum genauen Vorgehen in diesem Fall finden Sie hier.